Neues Gymnasium Rüsselsheim Aktuelles https://neues-gymnasium-ruesselsheim.de/blog Kirby Zweiter Kinoabend am NG https://neues-gymnasium-ruesselsheim.de/blog/zweiter-kinoabend-am-ng blog/zweiter-kinoabend-am-ng Thu, 07 Oct 2021 00:00:00 +0000 Gestern hat die Gruppe „NG Queer & Friends“ den zweiten Kinoabend veranstaltet.
Gezeigt wurde der Film „Mario“ (2018). Das Drama erzählt eine fiktionale Love-Story vom unfreiwilligen Coming-Out eines Nachwuchsfußballers. Nach dem Film wurden zwei Videostatements von Benjamin Näßler (Mr. Gay Germany 2020) gezeigt, die Anlass für eine folgende spannende Diskussion über Diskriminierungen im Fußball, Vereinen und im Alltag waren.
Aufgrund der näher rückenden Weltmeisterschaft in Katar möchten wir an dieser Stelle auf die Diskriminierung homosexueller Liebe bei der #WM2022 aufmerksam machen:
LiebeKenntKeinePause.de

]]>
Unterrichtsgang des E1-PoWi-Vorleistungskurs zum Globalstreik in Frankfurt a. Main https://neues-gymnasium-ruesselsheim.de/blog/demo blog/demo Mon, 04 Oct 2021 00:00:00 +0000 Im Rahmen des Politik & Wirtschaftsunterrichts wünschte sich der E1-Vorleistungskurs von Herrn Orians, die Demonstration als politische Ausdrucks- und Beteiligungsform näher kennenzulernen. Am Freitag, 24. September machte sich der VLK damit auf zum Globalstreik der Fridays-for-Future-Bewegung nach Frankfurt a. Main, um dort die Demonstration zu verfolgen und beobachtend zu begleiten. Die Schülerinnen und Schüler untersuchten die beteiligten Interessengruppen, den Ablauf und die Wirkung der Demonstration. In der Folgestunde wurde dann die mediale Berichterstattung und die Demonstration als politisches Mittel der Partizipation in einer Demokratie beurteilt. Für viele Schülerinnen und Schüler war es die erste Begegnung mit einer Demonstration, sodass die politische Handlungskompetenz gestärkt sein sollte.

]]>
Juniorwahl 2021 https://neues-gymnasium-ruesselsheim.de/blog/juniorwahl-2021 blog/juniorwahl-2021 Mon, 04 Oct 2021 00:00:00 +0000 Das NG hat gewählt. Auch bei dieser Bundestagswahl waren wieder alle Mittel- und Oberstufenschüler*innen zur Wahl aufgerufen, die derzeit Politik & Wirtschaft-Unterricht haben. Im Rahmen der Juniorwahl haben 1,4 Millionen Jugendliche an 4.500 Schulen ihre Stimme abgegeben. Von der Wahlbenachrichtung über die Wahl in der Kabine bis zum Einwurf des Stimmzettels in die Wahlurne und der anschließenden Auszählung lief die Juniorwahl begleitet von der PoWi-Fachschaft so realitätsgetreu wie möglich ab. Einen großen Dank an den Q1-Leistungskurs von Herrn Battenfeld, der die Auszählung am Freitagnachmittag vor der Bundestagswahl für die Schulgemeinde durchgeführt hat.
Im Wahlkreis Groß-Gerau setzte sich bei uns Melanie Wegling (SPD) durch - genau wie bei den Erwachsenen. Bei der Zweitstimme liegen die Grünen mit 24,1% knappe 0,3% vor der SPD (23,8%) - gefolgt von der FDP (15,9%), der Union (10,2%) und der Linken (7,6%). Damit wäre der NG-Bundestag um eine Partei kleiner als in Berlin und die Koalitionsverhandlungen würden deutlich anders aussehen.

]]>
Wettbewerb 2021: Mein schönstes Urlaubsfoto in Schulkleidung https://neues-gymnasium-ruesselsheim.de/blog/wettbewerb-2021-mein-schoenstes-urlaubsfoto-in-schulkleidung blog/wettbewerb-2021-mein-schoenstes-urlaubsfoto-in-schulkleidung Sun, 03 Oct 2021 00:00:00 +0000 Die Jury hat sich bei den SuS für das Foto von L. Küchler aus der E-Phase entschieden. Sie war der Auffassung, es sei bewundernswert, dass unsere Schulkleidung es mittlerweile bis zum Polarkreis und somit fast bis zum Weihnachtsmann geschafft hat.

Bei den LehrerInnen gewinnt – mal wieder – A. Ceikowitz, der es erneut mit atemberaubenden Kulissen im Hintergrund und mit halsbrecherischer Akrobatik geschafft hat, seine Kontrahenten auszustechen. Von denen gab es leider wieder nicht viele, lediglich M. Kohrs hatte ihn herausgefordert.

Insgesamt haben aber auch in diesem Jahr wieder viele SuS teilgenommen und wirklich schöne Beiträge eingereicht. Es ist der Jury nicht leicht gefallen einen Gewinner zu bestimmen.

Das Schulkleidungs-Team freut sich bereits jetzt auf den nächsten Wettbewerb.

]]>
Wem gebe ich die Erststimme? – Podiumsdiskussion in Rüsselsheim zur Bundestagswahl https://neues-gymnasium-ruesselsheim.de/blog/wem-gebe-ich-die-erststimme-podiumsdiskussion-in-ruesselsheim-zur-bundestagswahl blog/wem-gebe-ich-die-erststimme-podiumsdiskussion-in-ruesselsheim-zur-bundestagswahl Fri, 01 Oct 2021 00:00:00 +0000 Während in der Politik ein Wahlalter ab 16 noch auf sich warten lässt, können bei der Juniorwahl bereits alle Schülerinnen und Schüler unabhängig vom Alter oder Nationalität ihre Stimme abgeben. Um bei der politischen Urteilsbildung und Handlungskompetenz zu unterstützen, fand am 15. September in der Rüsselsheimer Stadthalle eine Podiumsdiskussion zwischen den Jungwählern und -wählerinnen und den Direktkandidaten und der Direktkandidatin des Kreises Groß-Gerau statt. Für die Parteien waren Stefan Sauer (CDU), Melanie Wegling (SPD), Stephan Dehler (FDP), Lars Nitschke (GRÜNE) und Jörg Cezanne (DIE LINKE) anwesend und standen allen in den vier Themenbereichen Bildung, gesellschaftlichem Miteinander, Wirtschaft sowie Natur & Umwelt Rede und Antwort. Thorsten Blümlein (AFD) hatte seine Teilnahme abgesagt. Für die Schulen waren jeweils bis zu fünf Vertreterinnen und Vertreter der Alexander-von-Humboldt-Schule, dem Immanuel-Kant-Gymnasium, der Sophie-Opel-Schule und dem Neuen Gymnasium vor Ort, während die anderen Schülerinnen und Schüler – aufgrund von Hygiene-Vorschriften – per Livestream aus den Unterrichtsräumen per Smartboard zugeschaltet waren. Unsere Schülerinnen und Schüler, stellvertretend für viele PoWi-Kurse in der Oberstufe, interessierte vor allem das deutsche Bildungsniveau im Vergleich zu anderen europäischen Ländern angesichts schwächelnder PISA-Ergebnisse, eine mögliche Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen, gendergerechte Sprache im Alltag und auf bürokratischen Dokumenten, die Sinnhaftigkeit einer Vermögenssteuer für Besserverdiener, die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens sowie den klimagerechten Bau von Neuwohnungen.
Nach einer zweistündigen Diskussion sollte die Entscheidung, welchem Kandidaten oder welcher Kandidatin man die Erststimme gibt, zumindest für die schulische Wahlurne klarer geworden sein.

]]>
Virtueller Besuch im Deutschunterricht https://neues-gymnasium-ruesselsheim.de/blog/virtueller-besuch-im-deutschunterricht blog/virtueller-besuch-im-deutschunterricht Sun, 18 Jul 2021 00:00:00 +0000 Am Dienstag, 06.07. hatten wir (Klassen 6a & 6f) virtuellen Besuch im Deutschunterricht. Die Autorin Christine Werner war online zugeschaltet und stellte uns ihr Buch „Blitzeinschlag im TerriTorium“ vor. In diesem Buch geht es um ein Mädchen, das Terri heißt und eine Regenbogenfamilie hat. Frau Werner las uns einige Textstellen vor und beantwortete unsere vielen Fragen sowohl über das Buch als auch über ihre Persönlichkeit und ihren Beruf. Insgesamt war es eine tolle Schulstunde!

]]>
5a goes Milchhof https://neues-gymnasium-ruesselsheim.de/blog/5a-goes-milchhof blog/5a-goes-milchhof Tue, 13 Jul 2021 00:00:00 +0000 Am 08.07.2021 unternahm die Klasse 5a mit ihrem Klassenlehrer Herr Guttandin und Herrn Schaubruch eine Exkursion zum Milchviehbetrieb Milchhof Soonwald im Hunsrück. Dabei wurden bio-geographische Inhalte aus dem Unterricht wiederholt, vertieft und auf dem außerschulischen Lernort Milchhof Soonwald am realen Objekt gezeigt. Wiederholende Themen des Biologie- und Erdkundeunterrichts von Herrn Guttandin wie die Anatomie und Verdauung des Rinds und die Landwirtschaft in Deutschland wurden durch eine interessante und anschauliche Führung von Herrn Bange ergänzt.
Nach einer etwa einstündigen Busreise wurde die Klasse von der Familie Bange und Mitarbeiter Herr Hill ganz herzlich empfangen und gruppenweise über den Hof geführt. Im Vordergrund der Exkursion standen natürlich der betriebliche Ablauf bei der Milchproduktion sowie das Tier und dessen Haltung. Die Klasse 5a konnte Rinder verschiedener Altersklassen sehen und streicheln. Die betrieblichen Abläufe von der Tierhaltung über die Fütterung und Aufzucht bis hin zur Milchproduktion wurden den jungen Besuchern des Neuen Gymnasiums aufschlussreich vorgestellt. Merkmale der landwirtschaftlichen Intensivierung, Spezialisierung und Mechanisierung wurden von der Klasse nicht nur in der Theorie gelernt, sondern mit eigenen Augen beobachtet und eingeprägt.
Zum Abschluss der Exkursion konnten die Kinder in Kleingruppen an einer Rallye auf dem Milchhof teilnehmen und hofeigenen, selbst hergestellten und buchstäblich seeeeeehr leckeren Vanillepudding verköstigen.
Herr Guttandin bedankt sich im Namen der Klasse 5a und des Neuen Gymnasiums Rüsselsheim beim gesamten Milchhof Soonwald-Team für diese tolle Erfahrung!

]]>
Erdkunde-Wettbewerb in der Klassenstufe 5 https://neues-gymnasium-ruesselsheim.de/blog/erdkunde-wettbewerb-in-der-klassenstufe-5 blog/erdkunde-wettbewerb-in-der-klassenstufe-5 Tue, 13 Jul 2021 00:00:00 +0000 In den letzten Schulwochen vor den Sommerferien wurde das geographische Wissen unserer jüngsten Schülerinnen und Schülern nochmals mächtig gefordert. Alle fünften Klassen des Neuen Gymnasiums haben im Rahmen ihres Erdkundeunterrichts am schulinternen Diercke Wissen-Wettbewerb erfolgreich teilgenommen.
Neben topographischem Fachwissen innerhalb Deutschlands und Europas wurden die Themenfelder Tourismus, Nachhaltigkeit, Landschaftszonen der Erde sowie Gezeiten abgefragt. Im Klassenvergleich konnten sich die Klassen 5e (1. Platz) und 5a (2. Platz) gegen die anderen fünften Klassen durchsetzen.
Die zehn besten Schülerinnen und Schüler wurden vom Organisator des Wettbewerbs Herr Guttandin am 7. Juli geehrt. Neben Ehrenurkunden wurden Preise in Form eines Entdecker-Spiels, eines Globus-Wasserballs sowie einer Diercke-Tasche abgeräumt. Besonders hervorragende Leistungen erbrachten in genannter Reihenfolge die Schülerinnen und Schüler P. Kötting (5e), A. Friedrich (5e), S. Gohoreanu (5e), A. Zimmermann (5a), E. Can (5e), S. Schanz-Surié (5c), T. Rastogi (5a), M. Männle (5d), F. Dittmann (5e) und S. Hann (5e).
Herr Guttandin, eure Erdkundelehrer und die gesamte Fachschaft Erdkunde gratulieren euch und dem ganzen Jahrgang zu diesen tollen Ergebnissen!

]]>
Ehrungen im Jugendwettbewerb Informatik https://neues-gymnasium-ruesselsheim.de/blog/ehrungen-im-jugendwettbewerb-informatik blog/ehrungen-im-jugendwettbewerb-informatik Sat, 12 Jun 2021 00:00:00 +0000 Am Freitag, den 11. Juni 2021, fand die Ehrung der besonders erfolgreichen Teilnehmer*Innen des Informatik-Jugendwettbewerbs „JwInf“ statt.
Der Wettbewerb ist ein bundesweit stattfindender Einsteigerwettbewerb für Schüler*Innen ab der Jahrgangsstufe 5.
Stolz auf ihre hervorragenden Leistungen können folgende Schüler*Innen sein, die sich zugleich für die letzte Runde qualifiziert haben, die am 1. September 2021 startet:
Amogh Pai, Daniel Porubsky, David Schmitz, Djamila Elsenheimer, Finn Steffen, Halil Celik, Helena Hummel, Lea Brinkmann, Mika Vatter, Ömer Das, Samuel Porubsky, David Porubsky, Sherwin Satheeskumar, Noah Jungmann, Nicolás Sierra Lago, Adrian Schmidt, Tim Schmidt, Henry Scharf, Torben Schulmeyer.

Die Teilnehmer*Innen erhielten Urkunden sowie kleine Sachpreise.
In diesem Jahr startet im November auch wieder der Biber-Wettbewerb, bei dem wieder alle FünftklässlerInnen sowie alle interessierten Schüler\Innen des Neuen Gymnasiums mitmachen werden. Hierzu wird rechtzeitig eingeladen.

]]>
Digitaler IDAHOBIT am NG https://neues-gymnasium-ruesselsheim.de/blog/digitaler-idahobit-am-ng blog/digitaler-idahobit-am-ng Fri, 21 May 2021 00:00:00 +0000 Ja, Kinder können auch bei zwei Müttern und zwei Vätern aufwachsen. Ja, es gibt Menschen, die nicht mit ihrem bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht übereinstimmen. Ja, es gibt Frauen, die Frauen lieben und Männer, die Männer lieben. Und leider gibt es immer noch Menschen, die andere Menschen wegen dieser Merkmale diskriminieren. Diesen Formen von Diskriminierungen möchten wir hiermit eine #RoteKarte erteilen!

Pandemiebedingt musste bereits zum zweiten Mal der IDAHOBIT-Aktionstag hauptsächlich digital stattfinden. Als Projektschule des Netzwerks “Schule der Vielfalt” machen wir klar: Rechte für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* und Inter* sind Menschenrechte und daher nicht verhandelbar.

Dieses Jahr hat die Gruppe “NG Queer & Friends” eine Sammelbestellung zu einem besonderen Aktions-T-Shirt organisiert, bei der knapp 120 T-Shirts mit unserem Schullogo in Regenbogenfarben erstrahlen. Damit setzen wir ein klares Zeichen für Sichtbarkeit von Akzeptanz und Vielfalt an unserer Schule.
Die Jugendförderung Rüsselsheim hat zudem einen vielseitigen Live-Stream mit kurzweiligen Interviews organisiert, bei dem auch Herr Lucifero über unsere „Schule der Vielfalt“ berichten durfte.
Er stellte klar, dass die Arbeit der AG „Queers & Friends“ natürlich kein Allheilmittel gegen Diskriminierungen sei, man jedoch eine zunehmend positive Haltung im Umgang mit queeren Themen beobachte.
“Es ist Demokratieerziehung, die wir hier betreiben, wo es um die Akzeptanz von verschiedenen Lebensentwürfen geht. Es fügt sich ein in ein größeres Richtziel, was Schule leisten soll”, so Herr Lucifero.

Vielen Dank an die Veranstalter*innen und Gästen u.a.
-Jugendförderung Rüsselsheim
-Queerformat profamilia
-AStA Hochschule RheinMain
-@missvontain
-@malte.anders
-@milad.on.the.run
-@freizeithaus
-@jbw_ruesselsheim
Den ganzen Stream gibt es hier zum Nachsehen:

]]>